Wanderung zur Matmora

Eaux turquoises au pied de Matmora - LofotenEine sehr schöne Tageswanderung, die bei klarer Sicht zu empfehlen ist.
Der Aufstieg zum Gipfel erfolgt über eine lange Kammlinie, von der aus die Aussichtspunkte ebenso zahlreich wie spektakulär sind. Der mineralienreiche Gipfel der Matmora ist häufig bis Juni mit einer Schneekuppe versehen!


Der Abstieg führt an Überresten von ehemaligen Eisenminen vorbei, die bis Anfang des 20. Jhs. noch in Betrieb waren.


Es besteht die Möglichkeit, diese durchgehende Wanderung über die kleine Straße in Richtung Straumnes in eine Rundtour umzuwandeln.

GPS-Daten*

*(Positionsformat: Geogr. Breite/Länge  hddd°mm.mmm'
Bezugssystem: WGS 84)
Start: N68 24.054 E14 30.236
Ziel: N68 20.880 E14 29.723
Gipfel: N68 21.807 E14 30.859
 Premier plateau en route vers Matmora - Lofoten
Lage Insel Austvågøya
Schwierigkeit Mittel bis schwer
Dauer 5 bis 6 Std.
Länge 13 km (bei durchgehender Tour)
Start/Ziel Delp/Sandsletta
Max. Höhe 788 m  Cairn au sommet de Matmora - Lofoten
Höhenmeter Ca. 1.000 m
Verlauf Durchgehend oder als Rundtour über die Straße Straumnes/Sandsletta
Sichtbarkeit des Pfades Mittelmäßig
Mögliche Schneereste Bis Juni (am Gipfel)
Karte Turkart 1 :50 000 – Vågan (UGLAND IT GROUP)

13.1 km, n/a

View the embedded image gallery online at:
http://rando-lofoten.net/index.php/de/matmora-de#sigProIdedb7b02425

Zurück zu der Liste der Wanderungen Alle Wanderungen

Copyright und Urheberrecht
Jede vollständige oder teilweise Wiedergabe dieser Website oder ihrer Inhalte (Layout, Texte, Tondokumente, Logos, Bilder, Videos), egal welcher Art, ist ohne die vorherige und ausdrückliche Genehmigung durch die Autoren von Lofoten-Wanderung untersagt und stellt eine durch das geltende Gesetz sanktionierte Nachahmung dar. Alle Texte dieser Website wurden beim frz. Schriftstellerverband SDGL hinterlegt.