Skip to main content

Gipfel des Kroktinden

Schwierigkeit 3
Austvågøya
3 bis 5 Std.
8.4 km
655 m
671 m
Vågan - 1:50 000
Bis Anfang Juni am Gipfel
Art der Wanderung :
Geh zurück
Sichtbarkeit des Trails :
Bonne, Moyenne
Abfahrt/Ankunft :
Biegen Sie, wenn Sie auf der E10 aus Svolvær kommen, kurz vor der Gimsøystraumbrua-Brücke rechts in die Straße 864 ab, die zu den Ortschaften Sydalen und Gravermarka führt. Fahren Sie in Sydalen nach rechts und folgen Sie der kleinen Straße, die ins Talinnere führt. Nach ca. 1 km führt ein Weg nach links zu einem kleinen Friedhof (grünes Quadrat auf der Vågan-Karte 1:50 000). Auf dem Parkplatz vor dem Friedhof können Sie Ihr Fahrzeug abstellen. Vom Parkplatz führt ein Weg, der durch eine Schranke für den Verkehr gesperrt ist, in Richtung Talgrund. Der Pfad beginnt an dieser Schranke.
GPS-Punkt(e) :
Am Parkplatz des Friedhofs, am Ende des in das Tal Sydalen führenden Fahrwegs

Beschreibung

 
Der Gipfel des Kroktinden, auf norwegisch "der krumme Gipfel", sieht aus wie ein in den Himmel ragender Sägezahn. Er ist ein sehr schöner, relativ leicht zugänglicher Gipfel, der eine Reihe fantastischer Panoramen über die bergigste Insel des Archipels bietet. Und damit nicht genug, ein schöner, fast auf der ganzen Stecke sichtbarer kleiner Pfad führt hinauf bis zum Gipfel.

Barrierefreiheit

Für Hunde geeignet

Diashow

Kroktinden.gpx :