Skip to main content

Wanderung nach Nedreneset

Schwierigkeit 1
Austvågøya
2 bis 3 Std.
10.4 km
175 m
26 m
Vågan - 1:50 000
Bis April
Art der Wanderung :
Geh zurück
Sichtbarkeit des Trails :
Bonne
Abfahrt/Ankunft :
Fahren Sie aus Svolvær kommend auf der E10 bis nach Kleppstad. Biegen Sie unmittelbar vor der großen Brücke über den Gimsøystraumen rechts ab in Richtung Sydalen. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zum Ende. Am Ortseingang von Brenna geht die Straße in einen unbefestigten Fahrweg über. Fahren Sie weiter bis zum letzten Gebäudekomplex und parken Sie, ohne die Bauern bei ihrer Arbeit zu behindern. Der Pfad beginnt hinter einer Barriere rechts am Ende des Fahrwegs und führt herunter zum Meer.
GPS-Punkt(e) :
Start/Ziel: N68 19.865 E14 20.080 Streusiedlung von Nedreneset: N68 19.625 E14 23.834

Beschreibung


Diese Küstenwanderung ist für Wanderer aller Niveaus geeignet und führt durch ein noch wenig bekanntes Gebiet auf der Insel Austvågøya. Von der Streusiedlung Brenna aus laufen Sie auf einem schönen Küstenweg im Norden der Insel vorbei an vereinzelten, dem Nordmeer zugewandten Häusern bis zu der winzig kleinen Siedlung Nedreneset am Eingang des Indrefjorden.

Der Weg beginnt hinter der Barriere am nördlichen Ende der Siedlung und führt bis an die Küste. Sie gelangen schnell zu einem kleinen Leuchtfeuer zu Ihrer Linken und verbleiben auf diesem Weg bis zur Landspitze von Festvåg. Entlang des Weges können Sie mehrere Bauernhäuser sehen, die heute als Feriendomizile genutzt werden. Der Weg folgt dem Küstenverlauf und führt abwechselnd an Niederholz und kleinen Weideflächen vorbei bis zu der Siedlung Nedreneset. Am rechten Ufer des Indrefjorden kann man die Wanderung bis zum Talende fortsetzen, doch verbirgt sich im Sommer unter den hohen Gräsern ein häufig recht feuchtes Geländes.

Zurück geht es über den gleichen Weg.

Barrierefreiheit

Für Hunde geeignet, Für Familien geeignet

Diashow

J!TrackGallery plugin: Specified track not found ( id=null gpxfilename=Nedreneset.gpx)
Nedreneset.gpx :