Skip to main content

Wanderung zum Reinebringen

Schwierigkeit 4
Moskenesøya
2 bis 3 Std.
2 km
460 m
481 m
Vest-Lofoten - 1:50 000
Bis Mai am Gipfel
Art der Wanderung :
Geh zurück
Sichtbarkeit des Trails :
Bonne
Abfahrt/Ankunft :
Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Ortseingang von Reine an der Kreuzung zur E10 abstellen und (links) die Straße bis zum Fahrradweg entlang gehen, um den Tunnel zu meiden. Eine weitere Parkmöglichkeit befindet sich 500 m hinter dem Tunnel links von der E10. In diesem Fall müssen Sie (rechts) die E10 entlang laufen, um den Fahrradweg zu erreichen.
GPS-Punkt(e) :
Start/Ziel: N67 55.381 E13 04.745 Gipfel: N67 55.669 E13 04.472 Kleiner Gipfel links vom Pass: N67 55.672 E13 04.284

Beschreibung


Dieser kurze Aufstieg führt zu einer schmalen Passhöhe, von der aus ein eindrucksvolles Panorama auf die Ortschaft Reine und den Fjord desselben Namens geboten wird.

Gehen Sie die ehemalige Straße entlang, die heute als Fahrradweg dient, dadurch umgehen Sie den Tunnel an der südlichen Ausfahrt aus Reine. Der Pfad beginnt zu Ihrer Rechten bei Punkt N67 55.381 E13 04.745 (nach ca. 200 m auf der ehemaligen Straße, aus Reine kommend).  Der Pfad beginnt in einem Waldgebiet und man gelangt schnell an den Südhang des Berges von Reinebringen. Der Pfad steigt ziemlich bald sehr steil an und enthält zerklüftete und rutschige Passagen, die sich bei Nässe oder zu dichtem Hintereinanderhergehen (Steinschlag) als gefährlich erweisen können.
Nach einem Aufstieg, bei dem Sie nicht viel mehr als Ihre eigenen Fußspitzen sehen konnten, gelangen Sie plötzlich an eine Passhöhe, die zu einer Klippe oberhalb des Fjords und der Ortschaft Reine führt. Der Blick ist grandios!
Von der Passhöhe ist es möglich, links auf dem Pfad noch etwa 150 m weiter bis zu einem kleinen Gipfel zu gehen, von wo aus der Ausblick noch freier ist.

WARNUNG Wir raten dringend davon ab, diese Gipfel westwärts weiter zu fahren. In den letzten Jahren sind einige Wanderer das Risiko eingegangen und sind nie wiedergekommen!

Barrierefreiheit

Keine

Diashow

Reinebringen.gpx :